Humanistischer Salon

/ Aktuelles

Humanistischer Salon

Die Humanismus Stiftung lädt viermal jährlich zum Humanistischen Salon ein. Hier werden im Anschluss an Impulsvorträge, aktuelle Themen im geselligen Beisammensein bei Brezeln und Wein diskutiert.

Thema

Den für April geplanten Humanistischen Salon „Glücklich durch Placebos?“ werden wir am 1. Oktober 2020 um 19 Uhr im Rahmen der Berliner Stiftungswoche nachholen.

Viele Deutsche schwören auf die Angebote der Homöopathie und immer mehr Krankenkassen übernehmen die Kosten für Globuli und homöopathische Tropfen. Doch halten die „ganzheitlichen“ und „natürlichen“ Methoden der Alternativmedizin wissenschaftlichen Erkenntnissen stand? Beruhen vermeintliche Heilerfolge nur auf dem Placeboeffekt? Und warum wirkt das Image einer sanften und natürlichen Heilung so anziehend auf Patient:innen, dass viele diesem Versprechen glauben möchten?

Eintritt frei.

Veranstaltungsort: Freie Volksbühne e. V., Ruhrstraße 6, 10709 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten an info@humanismus-stiftung.de oder telefonisch unter 030/61390481.

Datum und Veranstaltungsort könnten sich aufgrund der gegenwärtigen Situation noch verändern.